Empirische Medienokonomie: Reflexionen Der Arbeiten Von Wolfgang Seufert (Reihe Medienokonomie #10) (Hardcover)

Empirische Medienokonomie: Reflexionen Der Arbeiten Von Wolfgang Seufert (Reihe Medienokonomie #10) Cover Image
$96.00
Unavailable

Other Books in Series

This is book number 10 in the Reihe Medienokonomie series.

Description


Empirie spielt eine zentrale Rolle in der medienokonomischen Forschung. Wolfgang Seufert pragt dieses Feld seit mehr als 30 Jahren durch scharfsinnige, meist auf Sekundar- und erganzenden Primardaten beruhende, quantitativ-empirische Studien. Dieser Band wurdigt das Schaffen Seuferts, indem langjahrige Weggefahrten und einflussreiche Medienokonomen in eigenen Beitragen einen Blick auf einige von Wolfgang Seuferts bedeutendsten empirischen Arbeiten werfen, diese in den aktuellen Diskurs einordnen und daraus vielversprechende zukunftige Forschungsfelder ableiten. Die Bandbreite spiegelt das vielseitige Wirken Seuferts wider und umfasst eine mikro-, meso- sowie makrookonomische Betrachtung. Erganzt werden diese Beitrage durch den Nachdruck ausgewahlter Originalbeitrage von Wolfgang Seufert, die aus Sicht der Herausgeber besonders einflussreich sind bzw. die Arbeiten Seuferts besonders gut charakterisieren. Mit Beitragen von: Jurgen Heinrich u Wolfgang Schulz u Otfried Jarren u Klaus F. Zimmermann u Jorg Muller-Lietzkow u Gabriele Siegert u Hardy Gundlach u Harald Rau u Sven Pagel u Georg Ruhrmann u Bertram Scheufele u Florian Drucke u Claudia Wilhelm u Felix Sattelberger.
Product Details
ISBN: 9783848734191
ISBN-10: 3848734192
Publisher: Nomos Verlagsgesellschaft
Publication Date: November 3rd, 2016
Pages: 358
Language: German
Series: Reihe Medienokonomie